Jeff Lemire

  • La petite ville de Large Mouth n'a jamais connu beaucoup d'agitation... du moins jusqu'à l'arrivée de Griffen, un étranger recouvert de bandages de la tête aux pieds.
    Poussée par la curiosité, une jeune fille nommée Vickie découvre l'histoire tragique de cet homme et de l'étrange accident qui l'aurait défiguré.
    Mais ces bandages ne cachent-ils que des cicatrices ?
    Il suffit d'une disparition pour que la population se retourne contre Griffen, pour qu'il soit traqué, qu'on menace de le démasquer et de dévoiler tous ses secrets.
    L'auteur revisite, avec une véritable malice,
    le mythe de l'Homme invisible mais enrichit son récit avec un aspect plus dramatique ; il en fait un prisme, un révélateur de l'identité, des peurs et de la paranoïa pouvant détruire une petite communauté.

  • Depuis plus de trois générations, la petite ville industrielle de Royal City voit naître, grandir, partir, Depuis plus de trois générations, la petite ville industrielle de Royal City voit naître, grandir, partir, vieillir et mourir les membres de la famille Pike. Patrick, romancier en perte de vitesse ; Tara, bien décidée à relancer la compétitivité de la ville ; et Richard, égaré dans le dédale d'une vie dissolue ; tous sont aujourd'hui réunis par la force des choses, et la crise cardiaque de leur père. Dans cette nouvelle épreuve se fait l'écho du drame qui bouleversa la vie de chaque membre de cette famille : la mort de Tommy, le plus jeune fils, retrouvé noyé alors qu'il n'était encore qu'un enfant, et dont le souvenir hante depuis le quotidien de ses proches.

  • Bien loin de rapprocher les membres de la famille Pike, la crise cardiaque du père de famille n'aura fait que cristalliser les rancoeurs, les incompréhensions et les déceptions des uns et des autres. Sauf peut-être pour Patrick, qui retrouve peu à peu le chemin de l'inspiration, voit sa compagne lui revenir et fait la connaissance d'une nièce dont il y ignorait jusqu'à l'existence.

  • Prisonniers de leur pesante solitude, de leurs tourments personnels et de leur incapacité à communiquer les uns avec les autres, les membres dysfonctionnels de la famille Pike ont reçu la nouvelle comme un coup de massue. Pourtant, les signes annonciateurs ne manquaient pas. Le jeune Tommy, victime de violents maux de tête, s'en est allé... laissant derrière lui plus de douleur, de frustration et d'amertume encore. Mais aussi une surprise des plus inattendue.

  • Pimitamon, petite ville canadienne au nord de l'Ontario. Derek, ancien joueur de hockey sur glace, vit là entre dépression, alcoolisme et bagarres. Sa vie s'est brisée quelques années auparavant quand un brutal incident l'a contraint à arrêter net sa carrière. Pour gagner sa vie, il a repris le restaurant de sa mère, décédée. Il n'attend plus rien des jours qui passent jusqu'à ce que sa soeur lui revienne, fuyant la violence conjugale, la drogue et la vie de misère dans les rues de Toronto. Ensemble, pour échapper à la spirale infernale de l'ennui et de la pauvreté, ils partent vivre en forêt, renouant avec leurs origines indiennes, et se débattant encore contre de farouches démons...

  • Gilad Anni-Padda est le Guerrier Éternel. Il protège la Terre depuis 10 000 ans, guidé par les Géomanciens, une longue lignée de mystiques qui communiquent avec la planète. Au cours de sa mission, il a échoué par 3 fois. A chaque fois, le Géomancien fut tué et un âge sombre s'est abattu sur Terre. A chaque fois, il fut défait par l'Ennemi Immortel, un être monstrueux, dont le seul but semble être d'amener la discorde et les ténèbres sur la planète. De nos jours, l'Ennemi Immortel réapparait pour s'attaquer à Kay, la nouvelle Géomancienne qui peine à s'adapter à son nouveau rôle. Mais cette fois Gilad n'est plus seul. Il peut compter sur ses nouveaux alliés : les héros de l'univers Valiant. Les scénaristes primés Jeff lemire (Descender, All-new Hawkeye, Green Arrow) et Matt Kindt ( Raï, Mind MGMT) et l'artiste Paolo Rivera (Daredevil), récompensé aux Eisner Awards, font équipe pour cette saga épique, qui mêle drames personnels et enjeux planétaires. Ce récit aussi spectaculaire que psychologique est une porte d'entrée idéalepour découvrir ou redécouvrir l'univers des comics Valiant.

  • Bloodshot était une machine à tuer, infusé de millions de nanites lui donnant des pouvoirs hors du commun. Il était une arme parfaite, un pantin aux souvenirs manipulés et aux ordres de l'organisation paramilitaire Projet Rising Spirit. Désormais, Bloodshot est libéré de ses anciens maîtres, mais l'ombre de son passé le suit toujours. Sous le choc des conséquences de sa vie antérieure et de récents évènements qui l'ont presque rendu fou, il vit caché. Mais lorsque survient une vague de fusillades impliquant des hommes lui ressemblant comme deux gouttes d'eau, sa culpabilité le pousse à l'action. Il fera tout pour arrêter les tueurs, même si cela signifie replonger dans la violence qui lui avait auparavant presque coûté la vie. À la suite de The Valiant, la nouvelle série de Jeff lemire (Descender, All-new Hawkeye, Green Arrow) et du jeune talent Mico Suayan (Punisher, Harbinger) nous plonge dans l'esprit troublé de cette créature de Frankenstein moderne. Suivez Bloodshot, personnage clé de l'univers Valiant, dans ce récit mature et psychologique passionant.

  • Lorsque la voyante Madame Xanadu pressentit un danger imminent pour
    l'humanité, elle rassembla en un groupe les plus efficaces des
    mystiques. Dirigée par l'arnaqueur anglais John Constantine, cette
    Ligue des Ténèbres est constituée de Zatanna, une magicienne fille
    d'un célèbre prestidigitateur ; Deadman, un trapéziste fantôme,
    l'Orchidée Noire, une spécialiste du déguisement et Andrew Bennett,
    un vampire. Envoyé par le colonel Steve Trevor au secours du Docteur
    Mist, le groupe va devoir affronter un immortel sans foi ni loi :
    Felix Faust. (Contient Justice League Dark #14-21)

  • Lorsque la voyante Madame Xanadu pressentit un danger imminent pour
    l'humanité, elle rassembla en un groupe les plus efficaces des
    mystiques. Dirigée par l'arnaqueur anglais John Constantine, cette
    Ligue des Ténèbres est constituée de Zatanna, une magicienne fille
    d'un célèbre prestidigitateur ; Deadman, un trapéziste fantôme,
    l'Orchidée Noire, une spécialiste du déguisement et Andrew Bennett,
    un vampire. Envoyé par le colonel Steve Trevor au secours du Docteur
    Mist, le groupe va devoir affronter un immortel sans foi ni loi :
    Felix Faust. (Contient Justice League Dark #9-13 + Annual #1 + #0)

  • Allemand Das Ereignis

    Jeff Lemire

    • Splitter
    • 1 Septembre 2018

    Das goldene Zeitalter der Superhelden ist vorüber. Abraham Slam und seine Gefährten waren einst die Beschützer von Spiral City, aber nach einem schicksalhaften Gefecht gegen ihren Erzfeind finden sie sich in einem gottverlassenen Nest irgendwo im Nirgendwo wieder. Dort müssen die Helden sich wohl oder übel häuslich einrichten, denn aus der Kleinstadt gibt es kein Entkommen, wie sie schmerzlich erfahren müssen. Eine unerwartete Besucherin erscheint auf der mysterisen Farm. Sie ist gekommen, um das Verschwinden der Helden zu untersuchen. Die Erinnerung an das, was sie verloren haben, ist schmerzhaft für die Helden von Spiral City, vor allem für Golden Gail. Aber der Beweis, dass die Außenwelt noch existiert, lässt sie auch Hoffnung schpfen.

  • Allemand Vergessene Helden

    Jeff Lemire

    • Splitter
    • 1 Septembre 2018

    Das goldene Zeitalter der Superhelden ist vorüber. Abraham Slam und seine Gefährten waren einst die Beschützer von Spiral City, aber nach einem schicksalhaften Gefecht gegen ihren Erzfeind finden sie sich in einem gottverlassenen Nest irgendwo im Nirgendwo wieder. Dort müssen die Helden sich wohl oder übel häuslich einrichten, denn aus der Kleinstadt gibt es kein Entkommen, wie sie schmerzlich erfahren müssen.

  • In »Age of Doom« spitzt sich die Handlung um die Ex-Helden auf der
    mysterisen Farm merklich zu, nicht zuletzt, da die macht von Black
    Hammer an eine neue Heldin weitergegeben wurde. Jeff Lemire, der
    kanadische Spezialist für ausgefallene Storys mit Tiefgang
    (Descender, Der Unterwasser-Schweißer, Essex County), erschafft mit
    "Black Hammer" eine Hommage an die großen Superhelden der
    Comicgeschichte, bei der die Liebe zum Genre aus jeder Seite strahlt.
    Und gleichzeitig ist die Serie ein Abgesang auf die Naivität moderner
    Superhelden, der ohne die bekannten Klischees von moralisch
    zerrissenen Antihelden und Rächern wider Willen auskommt. Die
    Zeichnungen von Dean Ormston, der mit Neil Gaiman an "Sandman"
    gearbeitet hat und dessen Spin-Off "Lucifer" zeichnet, wirken
    gleichermaßen vertraut und fremdartig und reflektieren die innere
    Spannung von Lemires Vision perfekt.

  • Ein Universum voller Magie eine mysterise Prophezeiung fast
    vergessene Freunde und alte Feinde, die im Dunkeln lauern und ein
    junges Mädchen auf der Suche nach der Vergangenheit: 10 Jahre sind
    vergangen, seit die Harvester, gigantische Roboter aus einer fremden
    Dimension, alles Leben im Universum dezimiert haben. 10 Jahre, in
    denen die Magie ihren angestammten Platz als mächtigste Kraft
    zurückerobert hat. Die junge Mila lebt mit ihren Eltern in den
    einsamen Weiten von Sampson. Aber als dort eines Tages ein alter
    Freund ihres Vaters auftaucht, gerät sie unversehens in ein
    fantastisches Abenteuer von epischem Ausmaß! Nach dem überragenden
    Erfolg ihrer Sci-Fi-Reihe »Descender« melden Jeff Lemire und Dustin
    Nguyen sich zurück. »Ascender« ist ein Fantasy-Comic wie kein
    anderer, mit Charakteren, die ans Herz wachsen, unvorhersehbaren
    Twists und in atemberaubenden Aquarellzeichnungen.

  • Allemand Age of Doom Buch 1

    Jeff Lemire

    Lucy Weber hat das Erbe ihres Vaters angetreten und ist der neue
    Black Hammer. Aber genau in dem Moment, wo sie unseren Helden
    offenbaren will, wie sie auf der Farm gestrandet sind - und wie sie
    ihr entkommen knnen - verschwindet sie. Unsere junge Heldin landet
    in einer rauen Welt voll mit Zombie-Säufern, bizarren Gttern,
    anthropomorphen Menschen, absurden Helden und zahllosen weiteren
    Irren - eine verrückte Welt, von der es kein Entkommen gibt!

  • Ein Mädchen, das direkt aus Lovecrafts Werken entstammen knnte,
    beschließt, dass sie alles daran setzen wird, endlich »normal« zu
    werden, eine seltsame Hexe gibt eine Führung durch ihre Hütte des
    Horrors, und eine All-Star-Riege an Gastzeichnern erschafft ein
    bizarres Abenteuer mit Colonel Weird. »Black Hammer: Die Straßen von
    Spiral City« versammelt drei Oneshots aus dem »Black
    Hammer«-Universum sowie umfangreiches Hintergrundmaterial zu Jeff
    Lemires und Dean Ormstons einzigartiger Superhelden-Comicreihe.
    Beinhaltet das »Black Hammer Annual«, »Black Hammer: Cthu-Louise«,
    die Enzyklopädie »Die Welt von Black Hammer« sowie Bonusmaterial vom
    amerikanischen Gratis-Comic-Tag 2019.

  • Allemand Quantum Age

    Jeff Lemire

    Das nächste Spin-off aus Jeff Lemires genialem Hammerverse (oder auch
    Lemireverse) führt uns in die Zukunft von Spiral City - 1000 Jahre in
    die Zukunft! Die mysterise Farm und ihre Bewohner sind längst zu
    Staub geworden, aber ihr Erbe besteht fort: Eine Gruppe junger
    Superhelden führt einen verzweifelten Kampf gegen ein totalitäres
    Regime, und ihre Hoffnung ruht auf den Schultern eines jungen
    Marsianers, der das Geheimnis um das Schicksal der Helden des 20.
    Jahrhunderts lüften muss. Jeff Lemire, der kanadische Spezialist für
    ausgefallene Storys mit Tiefgang (Descender, Der Unterwasser-
    Schweißer, Essex County), erschafft mit "Black Hammer" eine Hommage
    an die großen Superhelden der Comicgeschichte, bei der die Liebe zum
    Genre aus jeder Seite strahlt. Und gleichzeitig ist die Serie ein
    Abgesang auf die Naivität moderner Superhelden, der ohne die
    bekannten Klischees von moralisch zerrissenen Antihelden und Rächern
    wider Willen auskommt.

  • Allemand Berserker Unbound

    Jeff Lemire

    Der neue Comic von Jeff Lemire (»Black Hammer«) und Mike Deodato Jr.
    (»Thanos«)! Mit »Berserker Unbound« erfüllen sich zwei große
    Comickünstler unserer Zeit einen Herzenswunsch: Eine actiongeladene
    Miniserie in einem vollkommen neuen Universum, das ganz eigenen
    Regeln gehorcht! Durch ein Wurmloch gelangt ein gnadenloser,
    schwertschwingender Barbarenkrieger in eine moderne Metropole. Zeit,
    um sich in der fremdartigen, gefährlichen Umgebung zu orientieren,
    bleibt ihm keine, denn schon bald muss er sich einem bsen Zauberer
    stellen, der alles daran setzt, den Krieger und diese neue Welt in
    den Abgrund zu reißen. Magie, Action, Blut und Kampf, aber auch
    Herz, Freundschaft und unerwartete Wendungen »Berserker Unbound«
    vereint alle erzählerischen Stärken von Jeff Lemire und wird von Mike
    Deodato in atemberaubende Bilder gefasst. Beinhaltet alle vier
    Hefte von »Berserker Unbound« sowie exklusives Bonusmaterial!

  • Die Hit-Serie von Jeff Lemire und Andrea Sorrentino geht weiter! Nach
    dem Ende ihrer Reise, die das Raum-Zeit-Kontinuum in Aufruhr
    versetzte, finden sich Norton und Clara im kleinen Städtchen Gideon
    Falls wieder. Und auch ein mordlustiger Psychopath hat sich Gideon
    Falls als neuen Aufenthaltsort ausgesucht. Währenddessen
    konfrontieren Fred und Angie in der Großstadt Gideon Falls den
    mysterisen Bischof, um herauszufinden, was er weiß. Das Kreativteam
    aus Jeff Lemire (»Black Hammer«) und Andrea Sorrentino (»Secret
    Empire«) hat schon mit »Old Man Logan« sein Händchen für harte,
    kompromisslose Stoffe bewiesen. In »Gideon Falls« verbinden sich
    subtile Mystery mit handfestem Horror zu einer Chronik über
    Obsession, Wahn und Glaube.

  • Eine unheilvolle Legende verknüpft das Schicksal zweier Männer: der
    Einzelgänger Norton, der den Müll der Großstadt durchwühlt auf der
    Suche nach Spuren einer Verschwrung, die er sich vielleicht nur
    einbildet, und Vater Fred, ein alternder Priester, dem sich in der
    ländlichen Gemeinde, die er gerade übernommen hat, schreckliche
    Geheimnisse offenbaren. Es ist der Mythos der Schwarzen Scheune,
    einem Ort des Grauens, der in der Vergangenheit sowohl in der
    Metropole als auch in der Kleinstadt erschienen ist. Und wo die
    Scheune auftaucht, da sät sie Tod und Wahnsinn Das Kreativteam aus
    Jeff Lemire (»Black Hammer«) und Andrea Sorrentino (»Secret Empire«)
    hat schon mit »Old Man Logan« sein Händchen für harte, kompromisslose
    Stoffe bewiesen. In »Gideon Falls« verbinden sich subtile Mystery mit
    handfestem Horror zu einer Chronik über Obsession, Wahn und Glaube.

  • Eine unheilvolle Legende verknüpft das Schicksal zweier Männer: der
    Einzelgänger Norton, der den Müll der Großstadt durchwühlt auf der
    Suche nach Spuren einer Verschwrung, die er sich vielleicht nur
    einbildet, und Vater Fred, ein alternder Priester, dem sich in der
    ländlichen Gemeinde, die er gerade übernommen hat, schreckliche
    Geheimnisse offenbaren. Es ist der Mythos der Schwarzen Scheune,
    einem Ort des Grauens, der in der Vergangenheit sowohl in der
    Metropole als auch in der Kleinstadt erschienen ist. Und wo die
    Scheune auftaucht, da sät sie Tod und Wahnsinn Das Kreativteam aus
    Jeff Lemire (»Black Hammer«) und Andrea Sorrentino (»Secret Empire«)
    hat schon mit »Old Man Logan« sein Händchen für harte, kompromisslose
    Stoffe bewiesen. In »Gideon Falls« verbinden sich subtile Mystery mit
    handfestem Horror zu einer Chronik über Obsession, Wahn und Glaube.

  • Eine unheilvolle Legende verknüpft das Schicksal zweier Männer: der
    Einzelgänger Norton, der den Müll der Großstadt durchwühlt auf der
    Suche nach Spuren einer Verschwrung, die er sich vielleicht nur
    einbildet, und Vater Fred, ein alternder Priester, dem sich in der
    ländlichen Gemeinde, die er gerade übernommen hat, schreckliche
    Geheimnisse offenbaren. Es ist der Mythos der Schwarzen Scheune,
    einem Ort des Grauens, der in der Vergangenheit sowohl in der
    Metropole als auch in der Kleinstadt erschienen ist. Und wo die
    Scheune auftaucht, da sät sie Tod und Wahnsinn Das Kreativteam aus
    Jeff Lemire (»Black Hammer«) und Andrea Sorrentino (»Secret Empire«)
    hat schon mit »Old Man Logan« sein Händchen für harte, kompromisslose
    Stoffe bewiesen. In »Gideon Falls« verbinden sich subtile Mystery mit
    handfestem Horror zu einer Chronik über Obsession, Wahn und Glaube.

  • Schockiert vom scheinbaren Tod ihres Vaters Andy begibt sich Mila an
    Bord des Kahns von Kapitän Telsa. Aber Totgeglaubte leben länger! Und
    während Andy von raubeinigen Milizen gefangen genommen wird und
    schnellstmglich seine Flucht planen muss, kriegen Mila und Telsa es
    mit einem titanischen Werwal zu tun. Dabei erfahren wir endlich, was
    seit dem zweiten Angriff der Harvester im Universum geschehen ist und
    wie die Magie zurückkehrte. Nach dem überragenden Erfolg ihrer Sci-
    Fi-Reihe »Descender« melden Jeff Lemire und Dustin Nguyen sich
    zurück. »Ascender« ist ein Fantasy-Comic wie kein anderer, mit
    Charakteren, die ans Herz wachsen, unvorhersehbaren Twists und in
    atemberaubenden Aquarellzeichnungen. Beinhaltet die Hefte 6-10 der
    Serie.

  • Allemand Der Maschinenkrieg

    Jeff Lemire

    • Splitter
    • 1 Février 2019

    Der kleine Roboter TIM-21 und seine mechanischen Gefährten kämpfen
    ums Überleben - in einem Universum, in dem alle Roboter verboten sind
    und von Kopfgeldjägern verfolgt werden! Eines Tages erscheinen sie
    wie aus dem Nichts über den neun wichtigsten Planeten des Vereinten
    Galaktischen Rats und beginnen ihr Werk der Zerstrung. Die Harvester
    - gigantische Roboter - legen Welten in Schutt und Asche, und dann
    verschwinden sie so pltzlich, wie sie gekommen sind. Seither lebt
    die Galaxis in Furcht, dass die Harvester wiederkommen. Denn niemand
    weiß, woher sie kamen und wer sie erbaut hat. Und alle anderen
    Roboter - von Menschen für unterschiedlichste Zwecke entwickelt -
    werden zur Zielscheibe des Hasses und gnadenlos verfolgt und
    vernichtet. Doch viele Jahre nach dem Angriff wird der Maschinencode
    der Harvester geknackt - und die Wissenschaftler des Rats machen die
    verblüffende Entdeckung, dass er dem Code eines ihrer eigenen Modelle
    gleicht: den TIMs, Roboter, die als mechanische Gefährten für Kinder
    gebaut wurden. Und irgendwo da draußen, auf einer weit entfernten
    Kolonie, gibt es einen letzten TIM, der dem Robocaust nicht zum Opfer
    gefallen ist. Er knnte der Schlüssel sein zum Rätsel der Harvester

  • Allemand Singularitaten

    Jeff Lemire

    • Splitter
    • 1 Novembre 2018

    Der kleine Roboter TIM-21 und seine mechanischen Gefährten kämpfen
    ums Überleben - in einem Universum, in dem alle Roboter verboten sind
    und von Kopfgeldjägern verfolgt werden! Eines Tages erscheinen sie
    wie aus dem Nichts über den neun wichtigsten Planeten des Vereinten
    Galaktischen Rats und beginnen ihr Werk der Zerstrung. Die Harvester
    - gigantische Roboter - legen Welten in Schutt und Asche, und dann
    verschwinden sie so pltzlich, wie sie gekommen sind. Seither lebt
    die Galaxis in Furcht, dass die Harvester wiederkommen. Denn niemand
    weiß, woher sie kamen und wer sie erbaut hat. Und alle anderen
    Roboter - von Menschen für unterschiedlichste Zwecke entwickelt -
    werden zur Zielscheibe des Hasses und gnadenlos verfolgt und
    vernichtet. Doch viele Jahre nach dem Angriff wird der Maschinencode
    der Harvester geknackt - und die Wissenschaftler des Rats machen die
    verblüffende Entdeckung, dass er dem Code eines ihrer eigenen Modelle
    gleicht: den TIMs, Roboter, die als mechanische Gefährten für Kinder
    gebaut wurden. Und irgendwo da draußen, auf einer weit entfernten
    Kolonie, gibt es einen letzten TIM, der dem Robocaust nicht zum Opfer
    gefallen ist. Er knnte der Schlüssel sein zum Rätsel der Harvester;
    120;ger;02;20181101;14.99;WORLD;ltr;3786;;CGN004070;;;;;;Jeff
    Lemire;A01;Dustin Nguyen;A12;;;;;;;;
    Splitter;9783962197957;9783962191153;;;Descender;Aufstand der
    Roboter;5;;;Der kleine Roboter TIM-21 und seine mechanischen
    Gefährten kämpfen ums Überleben - in einem Universum, in dem alle
    Roboter verboten sind und von Kopfgeldjägern verfolgt werden! Eines
    Tages erscheinen sie wie aus dem Nichts über den neun wichtigsten
    Planeten des Vereinten Galaktischen Rats und beginnen ihr Werk der
    Zerstrung. Die Harvester - gigantische Roboter - legen Welten in
    Schutt und Asche, und dann verschwinden sie so pltzlich, wie sie
    gekommen sind. Seither lebt die Galaxis in Furcht, dass die Harvester
    wiederkommen. Denn niemand weiß, woher sie kamen und wer sie erbaut
    hat. Und alle anderen Roboter - von Menschen für unterschiedlichste
    Zwecke entwickelt - werden zur Zielscheibe des Hasses und gnadenlos
    verfolgt und vernichtet. Doch viele Jahre nach dem Angriff wird der
    Maschinencode der Harvester geknackt - und die Wissenschaftler des
    Rats machen die verblüffende Entdeckung, dass er dem Code eines ihrer
    eigenen Modelle gleicht: den TIMs, Roboter, die als mechanische
    Gefährten für Kinder gebaut wurden. Und irgendwo da draußen, auf
    einer weit entfernten Kolonie, gibt es einen letzten TIM, der dem
    Robocaust nicht zum Opfer gefallen ist. Er knnte der Schlüssel sein
    zum Rätsel der Harvester

empty